Veranstaltungskalender 2024

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung

Ursula Poznanski: Die Burg

So 15.09.2024
18:00 Uhr

Ursula Poznanski © Christian Kaufmann
Ursula Poznanski © Christian Kaufmann

Seit Jahren ist die Wienerin Ursula Poznanzki ganz oben in den Bestsellerlisten vertreten und zählt mit über vier Millionen verkauften Exemplaren zu den bedeutendsten deutschsprachigen Thrillerautor:innen. Auch wurde sie vielfach ausgezeichnet, erst jüngst erhielt sie im Frühjahr in Hannover für ihren All Age-Mystery-Thriller “Oracle” den höchstdotierten deutschen Krimipreis, den Friedrich-Glauser-Preis. 

Auch mit ihrem aktuellen Thriller “Die Burg” brilliert Ursula Poznanzki in gewohnter Manier. Der Roman nimmt sich dem großen Thema KI an und kombiniert Mittelalter-Atmosphäre mit einem top-aktuellen Escape-Szenario zu einem Nervenkitzel, der atemlos macht! Worum geht es? Escape-Games erfreuen sich größter Beliebtheit. Grund genug also, für den Milliardär Nevio eine alte Burgruine in ein KI-gesteuertes Escape Game zu verwandeln. Was als großer Spaß für alle Beteiligten beginnt, entwickelt sich allerdings zusehends in einen Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Denn die KI verwandelt das harmlose Spiel in einen Wettlauf gegen die Zeit und ein Spiel um Leben und Tod. 

Aber Achtung, Ingeborg Sperl schrieb im österreichischen “Standard” zu “Die Burg”: “Gegen diese finsteren Phantasmen und Delirien wirkt Hieronymus Bosch mitunter wie ein Kindergeburtstag… Vor Albträumen wird gewarnt.” (Ingeborg Sperl) Sie können sich also auf einen aufregenden Abend freuen, wenn Ursula Poznanzki hinter jeder Ecke einen Schrecken lauern lässt. Wer jetzt noch nicht getriggert ist, dem ist nicht zu helfen.

Ort
Ratssaal im Stiftsgebäude, Kirchplatz 2
58730 Fröndenberg/Ruhr

Dieser Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei.



Vorverkaufsstellen für Tickets zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen im Überblick
X
Standort