Veranstaltungskalender 2024

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung

Ivar Leon Menger - Hinter Gittern mit "Finster"

Sa 28.09.2024
15:00 Uhr

JVA Dortmund © JVA Dortmund
JVA Dortmund © JVA Dortmund

Ein richtig guter Spannungsroman bei Wasser und Brot? Das gibt es beim diesjährigen “Mord am Hellweg” in der Justizvollzugsanstalt in Dortmund. Dort liest der für seine erfolgreichen Hörspielserien “Ghostbox” und “Monster 1983” bekannte und mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnete Ivar Leon Menger aus seinem dann druckfrischen Thriller “Finster”.

Es ist das Jahr 1986. Ein 13-jähriger Junge verschwindet spurlos vom Jahrmarkt in Katzenbrunn, nicht zum ersten Mal. So nimmt Kriminalkommissar Hans J. Stahl die Ermittlungen an den seither ungelösten Fällen wieder auf und stößt dabei auf verstörende Geheimnisse… Wer mehr über diesen außergewöhnlichen Fall hören möchte, kommt an diesem Tag nach Dortmund hinter Gitter.

Aber Achtung: Der Besuch der Dortmunder JVA ist aus Sicherheitsgründen an strenge Auflagen gebunden. So müssen sich vor dem Eintritt in die JVA alle Besucher:innen etwa einem gründlichen Security-Check unterziehen. Machen Sie sich bereit für einen Nachmittag mit dem nur Allernötigsten: mit Ivar Leon Menger, seinem neuen Thriller “Finster” und, wie versprochen, etwas Brot und Wasser. Sie werden es überleben!

SONDERBEDINGUNGEN: Tickets sind nur bis zum 22.08. unter Angabe von Namen und genauer Adresse erhältlich; die Adressdaten werden der JVA Dortmund vorab zur Prüfung zur Verfügung gestellt. Der Personalausweis muss am Veranstaltungstag beim Einlass vorlegt werden. Also keinesfalls vergessen! Das Ticket ist personengebunden, ein Kartentausch oder Ticketweiterverkauf ist ausgeschlossen. Beim Einlass müssen alle Besucher:innen einen Securitycheck durchlaufen. Handys und andere elektronische Geräte werden in Schließfächern verwahrt und erst beim Ausgang wieder ausgehändigt. Foto- und Filmaufnahmen innerhalb der JVA sind nicht gestattet. Wer Tickets für diese Veranstaltung erwirbt, stimmt diesen Bedingungen zu.

ACHTUNG: Die Parkplatzsituation ist vor der JVA kritisch. Also bitte vorzeitig oder mit dem ÖPNV anreisen.
 

Ort
Justizvollzugsanstalt Dortmund, Lübecker Str. 21
44135 Dortmund

Dieser Veranstaltungsort ist barrierefrei.



Vorverkaufsstellen für Tickets zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen im Überblick
X
Standort