Pressemitteilungen

Pressemitteilung 08.04.2019

Das Festival ist stolz, gleich sieben Top-Krimi-Autorinnen und -Autoren aus sieben europäischen Ländern für die Hauptjury des Europäischen Preises für Kriminalliteratur 2020/21 gewonnen zu haben: Simon Beckett (Großbritannien), Alex Beer (Österreich), Simone Buchholz (Deutschland), Arne Dahl (Schweden), Anna Grue (Dänemark), Antonio Manzini (Italien) und Anita Terpstra (Niederlande).

> 20190408-pm-hauptjury-ekp.pdf

Press Release 08.04.2019

The festival is proud to attract seven top-crime-writers from seven European countries for the main jury, Alex Beer (Austria), Simone Buchholz (Germany), Anna Grue (Denmark), Antonio Manzini (Italy), Anita Terpstra (Netherland), and also the winner of the European crime fiction star award 2018/19 Simon Beckett (Great Britain) and Arne Dahl (Sweden) agreed to contribute on the jury work.

> 20190408_Press_Mainjury.pdf

Pressemitteilung 05.02.2018

VVK-Start für erste MaH-Lesungen ab 05. Februar!

Bereits zum neunten Mal findet vom 15. September bis zum 10. November Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" statt. Am 05. Februar startet der Vorverkauf für erste Veranstaltungen, die bereits für den Herbst terminiert sind. Weitere Veranstaltungen folgen in den kommenden Wochen und Monaten, bis das Programm im Frühsommer komplettiert ist.

> 20180205-pressemitteilung-vvk-start.pdf

Pressemitteilung 15.08.2017

Für den neuen Krimiband mit dem Titel "Henkers.Mahl.Zeit", der im Herbst 2018 begleitend zur neunten Ausgabe von Europas größtem internationalen Krimifestival "Mord am Hellweg" im Grafit Verlag veröffentlicht wird, wurden 23 renommierte Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeworben. Sie reisen ab Spätsommer dieses Jahres bis Frühjahr 2018 in die Hellweg-Region, um für ihren Kurzkrimi vor Ort zu recherchieren.

> 20170815-pm-henkersmahlzeithellweg.pdf