Orte

Hagen

Die vier-Flüsse-Stadt Hagen ist eine kreisfreie Großstadt eingebettet in die Landschaft zwischen Sauerland und Ruhrgebiet. Seit dem 19. Jahrhundert gilt der Raum Hagen als eine wertvolle Fundregion der Paläontologie und Archäologie. So ist die "Blätterhöhle" in Hagen-Holthausen der heute noch begehbare Überrest einer ursprünglich größeren Felshöhle. Einst prägte die Schwerindustrie die Stadt, heute gewinnt neben der metallverarbeitenden Klein- und mittelständischen Industrie das Dienstleistungsgewerbe zunehmend an Bedeutung. Seit fast 100 Jahren hat Brandt seinen Sitz in Hagen, 2002 wurde die Zwiebackproduktion allerdings nach Thüringen verlagert. Mit dem Schloss Hohenlimburg befindet sich in Hagen die einzige erhaltene Höhenburg Westfalens, zudem ist die Stadt Sitz der einzigen Fernuniversität Deutschlands.
www.hagen.de