Orte

Bönen

Die Gemeinde Bönen liegt im östlichen Ruhrgebiet, gleichzeitig in unmittelbarer Nähe zum Münster- und Sauerland. In seiner heutigen Ausdehnung existiert sie erst seit 1968. Im Zuge einer Neuordnung des Kreises Unna wurden die Kommunen Altenbögge-Bönen, Nordbögge, Westerbönen, Osterbönen, Bramey-Lenningsen und Flierich zum neuen Bönen zusammengeschlossen. Seit der Schließung der Schachtanlage 1981 befindet sich die Gemeinde in einem Strukturwandel. So wurde zum Beispiel bereits in den 1970er Jahren damit begonnen, das Industriegebiet "Am Mersch" aufzubauen, um die einseitige Wirtschaftsstruktur zu verbessern.
www.boenen.de