Orte

Lokschuppen

13 Jahre nach dem Förderende ging mit dem Lokschuppen ein weiteres Gebäude auf Schacht ½ der ehemaligen Zeche Westfalen an seine heutigen Besitzer. Christiane und Klaus Thiesing errichteten auf dem ehemaligen Zechengelände aus dem Lokschuppen, dem Lüftergebäude und der Fläche dazwischen auf 4.000 Quadratmetern einen Veranstaltungsort für Ahlen und einen Szenetreffpunkt für Swing-Tänzer.
Der frühere Lokschuppen, in dem während der Förderung die Zechelokomotiven gewartet wurden, liegt direkt am Werse-Radweg. Das historische Gebäude steht unter Denkmalschutz und wurde im Jahre 2016/2017 aufwändig saniert. Die Eröffnung war am 07. Juli 2017. Je nach Wetterlage oder Jahreszeit, kann der Lokschuppen mit dem Biergarten Flöz und dem Shim Sham kombiniert gebucht werden. Ob Nobel-Trödelmarkt, Ausstellungsstelle oder Hochzeitssaal - je nach Wetter taugt der renovierte Backsteinbau im besten Falle acht Monate des Jahres als Saisonbetrieb.

Adresse

Lokschuppen
EventA Zeche Westfalen
Zeche Westfalen 18-20 (Navigationsinfo: Stapelstraße)
59229 Ahlen

Web: www.eventa-zeche-westfalen.de

Anfahrt

Bitte über die Guissener Straße (Blauer Wasserturm) von Süden anfahren und der Beschilderung folgen.