Kalender

SO, 06.11., Führungen ab 17:00 Uhr, Lesung 18:00 Uhr BLIND CRIME DATE

Mordsüberraschung garantiert! Auch in diesem Jahr lädt "Mord am Hellweg" zu attraktiven "Blind Crime Dates" ein. Erleben Sie die kriminell-rasante Überraschungslesung im Westfälischen KettenschmiedeMuseum Fröndenberg. Das Museum entstand in dem ehemaligen Magazingebäude der Papierfabrik Himmelmann und eröffnete 1999. Die im Museum aufgestellten Maschinen zur Kettenherstellung wurden in mühevoller Kleinarbeit aus zahlreichen ehemaligen Kettenfabriken zusammengetragen, restauriert und wieder funktionsfähig gemacht. Besucher*innen wird der monotone und schweißtreibende Arbeitsablauf unter 1300 Grad heißer Glut des Kettenschmiedes im Rahmen einer Schmiedevorführung im Vorfeld der Lesung eindrücklich demonstriert und durch Hintergrundinformationen über die Werkzeuge und Maschinen erläutert. Journalist und Moderator Volker Stephan wird das Publikum vor industriehistorischer Kulisse durch den literarischen Abend führen.

ACHTUNG! Es besteht die Möglichkeit ab 17.00 an der Demonstration eines Schmiede-Arbeitsablaufs teilzunehmen.

Location

Kettenschmiedemuseum (Kulturschmiede)
Ruhrstraße 12
58730 Fröndenberg

Web: freu-dich-auf-froendenberg.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de