Kalender

DI, 27.09., 19:30 Uhr Jörg Juretzka - !!! Abgesagt !!!

Jörg Juretzka, der diesjährige Glauser-Preisträger in der Kategorie "Roman", kommt nach Schwerte. 1998 erschien sein erster Kriminalroman "Prickel" um den Privatermittler Kristof Kryszinski. Für seine mittlerweile 14 Kryszinski-Fälle wurde Juretzka bereits dreimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. An diesem Abend liest er aus "Nomade", in welchem sich der Ex-Privatdetektiv, Ex-Kneipier und Ex-Europol-Mitarbeiter Kristof Kryszinski mit der somalischen Migrantin Jamilah in tödliche Schwierigkeiten begibt. Auf geht's in die Tiefen der Sahara!

ACHTUNG! Für alle, die einen besonders genussvollen Abend verbringen möchten, haben wir noch einen Tipp: Die Rohrmeisterei bietet ein "Genuss & Entertainment"-Paket an. Aperitif & Menü in der Gastronomie und reservierte Plätze im Veranstaltungssaal. Bestellung des "Genuss & Entertainment"-Pakets (inkl. Eintritt) nur unter www.rohrmeisterei-schwerte.de.

Zu "Nomade" (08/21) von Jörg Juretzka:
In der Hoffnung, zur Ruhe zu kommen, hat sich der Ex-Privatdetektiv, Ex-Kneipier und Ex-Europol-Mitarbeiter Kristof Kryszinski mit einem alten, umgebauten Militär-Lkw in die tiefste Sahara zurückgezogen. Um seinem Fahren Sinn zu geben, sucht er Vermisste, entdeckt aber meist Tote. Das ändert sich, als er die somalische Migrantin Jamilah findet. Leider handelt es sich bei ihr um eine ausgemachte Nervensäge. Doch sie wieder loszuwerden erweist sich als nahezu unmöglich. Kryszinski hat die anspruchsvolle junge Schönheit an der Backe. Und mit ihr zusammen die tödlichen Schwierigkeiten, in denen sie steckt …

Mitwirkende

Deutsche Autoren

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Web: www.rohrmeisterei-schwerte.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de