Kalender

FR, 30.09., 20:30 Uhr Hellweg meets World I

Ein Treffen hochkarätiger internationaler Krimistars, die aus ihren erstklassigen wie unterschiedlichen Kriminalromanen lesen und das im industriell geprägten Charme der Rohrmeisterei Schwerte. Garry Disher, der als einer der weltbesten Krimiautoren gilt, reist exklusiv für "Mord am Hellweg" aus Australien an. Spannend wird es auch mit der deutschen Schriftstellerin und Filmemacherin Merle Kröger, die u.a. den Deutschen Krimipreis und den Radio-Bremen-Krimipreis erhielt. Petros Markaris gewann zahlreiche europäische Preise und ist vor allem berühmt für seine Kriminalromane um den in Athen ermittelnden schrulligen Kommissar Kostas Charitos. Die deutschen Leseparts übernimmt Hans-Werner Meyer ("Letzte Spur Berlin"). Moderation: Alexa Christ (u.a. Deutschlandfunk, WDR). Musikalische Begleitung: Thomas-Spies-Quartett.

Die Kriminacht wird im Rahmen der öffentlichen Tagung "Zur Ästhetik des Kriminalromans" veranstaltet, bei der auch die in Schwerte anwesenden Autor*innen als Panelgäste über Themen wie "Global Crime" und "Themen und Trends" mit Experten aus Literaturwissenschaft und -kritik diskutieren. Die Tagung ist auch für Nicht-Fachleute zugänglich. Mehr zur Tagung erfahren Sie hier.

ACHTUNG: Für all diejenigen unten Ihnen, die einen besonders genussvollen Abend verbringen wollen, haben wir noch einen Tipp: Die Rohrmeisterei bietet ein Genuss & Entertainment-Paket an. Aperitif & Menu in der Gastronomie und reservierte Plätze im Veranstaltungssaal.

Hinweis: Die Veranstaltung war ursprünglich für den 02.10.2020 geplant, musste aber aufgrund der Pandemie verschoben werden. Bereits erstandene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Mitwirkende

Deutsche Autoren

Internationale Autoren

Musik

Moderationen

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Web: www.rohrmeisterei-schwerte.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de