Kalender

SO, 18.10., 18:00 Uhr Kai Havaii

Wird verschoben - Neuer Termin ist der 17.10.2021

Kai Havaii ist ein wahrer Multikünstler: Punkrocker, Autor, TV-Produzent, Cartoonzeichner! Und nun ist er unter die Krimischriftsteller gegangen. Vom zu weit gehen und nicht mehr zurückkehren können - davon handelt "Rubicon", der für den renommierten Glauser-Preis nominierte Debütroman des Extrabreit-Sängers. Mit Sprachwitz und Scharfsinn überzeugte er bereits in seiner Autobiografie "Hart wie Marmelade". Sein Krimidebüt ist so facettenreich wie seine Songtexte: Protagonist Carl, ein traumatisierter Afghanistan-Veteran, heuert als Auftragskiller an und soll einen italienischen Mafioso erschießen. Zum Verhängnis werden ihm dabei ausgerechnet seine Gefühle für eine Frau. Seien Sie dabei, wenn Kai Havaii im kultigen Dortmunder Jazzclub "domicil" die Bühne rockt.

Über "Rubicon“:
Wenn du zu weit gehst - und eine Umkehr tödlich wäre.
In Afghanistan war Carl Overbeck der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch zurück in Deutschland kommt er mit seinem Leben nicht mehr zurecht. Da macht ihm ein alter Jugendfreund ein besonderes Angebot: Er soll in Italien einen Mafioso erschießen, der sich der Polizei als Kronzeuge angedient hat. Carl übernimmt den Job und wird damit zum Auftragskiller, der still und heimlich seine Aufträge versieht. Bis er sich in die falsche Frau verliebt.Spannend, aktuell und ein hochemotional - ein Ereignis.

Mitwirkende

Deutsche Autoren

Location

domicil
Hansastr. 7-11
44137 Dortmund

Web: www.domicil-dortmund.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

nächstgelegene Haltestelle: "Kampstraße"