Kalender

SO, 04.10., 18:00 Uhr Garry Disher und Oliver Mommsen

Wird verschoben - Datum folgt

Der australische "King of Crime" Garry Disher gilt als hochgeschätzter Meister des modernen Kriminalromans und ist derzeit einer der bekanntesten Kriminalschriftsteller der Welt. Mit seinen Romanen um den Berufskriminellen Wyatt und mit den Krimis um Inspector Hal Challis feierte Garry Disher seit Jahren einen internationalen Erfolg nach dem anderen und wurde folgerichtig mit zahlreichen bedeutsamen Preisen ausgezeichnet. Darunter mehrfach mit dem Deutschen Krimipreis und dem Ned Kelly Award, dem wichtigsten australischen Krimipreis. Sein letzter Roman "Kaltes Licht" (2019) schaffte es im vergangenen August und September auf Platz 1 der Krimibestenliste. Zur Vorstellung seines brandneuen Buches "Peace" (erscheint im Spätsommer; deutscher Titel steht noch nicht fest), kehrt der australische Krimistar auf Einladung des Festivals nach 2016 erneut an den Hellweg zurück. Moderation: Margarete von Schwarzkopf. Deutscher Lesepart: Oliver Mommsen (Schauspieler, u.a. Tatort Bremen).

"Peace":
Die Dezemberhitze brennt auf die trockenen Felder und den flimmernden Asphalt im australischen Tiverton. Constable Paul Hirschhausen leitet die Polizeistation der Kleinstadt im staubigen Niemandsland. Bagatelldiebstähle, Trunkenheit am Steuer - Hirsch hat nicht allzu viel zu tun. Bis ein Pferdemassaker dem Constable Rätsel aufwirft. Bald darauf rettet Hirsch in letzter Sekunde ein im Auto vergessenes Baby vor dem Ersticken. Besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen? Und was haben sie mit der geheimnisvollen Familie, die in einer vergessenen Seitenstraße am Stadtrand haust, zu tun? Als auch noch eine Leiche gefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse - Hirsch entdeckt schlummernde Leidenschaften und kämpft gegen explosive Gewalt.

Veranstaltungskarten

Karten/Infos: Kunstquartier Hagen (02331) 2 07 31 38, Werkhof Kulturzentrum Hagen (02334) 92 91 90, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Ticketpreise
Vorverkauf: 18,90 € / ermäßigt* 16,90 €
Abendkasse: 23,00 € / ermäßigt* 20,00 €

Wird verschoben - Datum folgt

Hier finden Sie eine Liste aller bereits verschobenen Termine. Informationen zur Ticketgültigkeit oder Ticketrückabwicklung können Sie hier einsehen.

Mitwirkende

Internationale Autoren

Moderationen

Schauspieler

Location

Werkhof Kulturzentrum
Herrenstr. 17
58119 HagenHohenlimburg

Telefon: (02334) 92 91 90

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.werkhof-kulturzentrum.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de