Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Kalender

Kalender

DO, 22.10., 20:00 Uhr Cello trifft Mord - Mord trifft Cello

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in die Lindenbrauerei verlegt wurde.

Wenn sich "Mord am Hellweg" und das Musikfestival "Celloherbst am Hellweg" zusammentun, dann heißt es traditionell: Mord trifft Cello - oder umgekehrt! Diesmal mit Peter Godazgar, der seine kriminellen Fantasien in den Abenteuern des tollpatschigen Privatermittlers Markus Waldo auslebt und bereits mehrere Nominierungen für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis des SYNDIKAT verbuchen konnte. Speziell für diesen Abend hat der Journalist und Krimiautor aus Halle an der Saale, der als einer der lustigsten deutschsprachigen Krimischreiber überhaupt gilt, einen mörderischen Cello-Kurzkrimi geschrieben, den er neben anderen live vorstellt.

Zu ihm gesellt sich ein charmantes Musikerpaar: Das Celloduo "deepstrings".
Anne-Christin Schwarz und Stephan Braun bestechen durch brillantes Timing, verblüffende Virtuosität und neue atemberaubende Spieltechniken auf dem Cello. Durch ihren einzigartigen Umgang mit Rhythmus, Melodie und Sprache - eine Mischung aus lyrischen Popmelodien, virtuosen Jazzimprovisationen und lateinamerikanischer Folklore, fernab gewöhnlicher Popmusikkultur - ziehen sie jeden Zuhörer in ihren Bann.

Das Publikum erwartet ein humorvoll-kurzweiliger Abend im Wechselspiel von außergewöhnlicher Cello-Musik und krimineller Spannung.


Da nach bisherigem Stand der Vorschriften Name, Adresse, Sitzplatz und Einlasszeit nachgehalten werden müssen, wird allen Besucher*innen an diesem Abend ein fester Sitzplatz zugewiesen. Dazu benötigen wir allerdings Name, Adresse und Telefonnummer derjenigen Kund*innen, die ihre Tickets nicht über unseren online Ticketshop, sondern direkt bei einer der öffentlichen VVK-Stellen erworben haben. Bitte schicken Sie Ihre Angaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir garantieren, dass wir Ihre Daten nach aktuellen Vorschriften bis 4 Wochen nach der Veranstaltung speichern und dann löschen.

Sollten Sie Ihre bereits erworbenen Tickets nicht wahrnehmen wollen, haben Sie noch bis zum 30. September 2020 die Möglichkeit, Ihre Karten bei der VVK-Stelle, bei der Sie diese erworben haben, zurückzugeben. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Veranstaltungskarten

Ticketpreise
Vorverkauf: 19,90 € / ermäßigt* 17,90 €
Abendkasse: 25,00 € / ermäßigt* 21,00 €

Diese Veranstaltung ist aktuell ausverkauft, aber es gibt eine Warteliste, falls die coronabedingten Platzbeschränkungen aufgehoben werden können (Warteliste: info@celloherbst.de).

 

Location

Kultur- & Kommunikationszentrum Lindenbrauerei e.V.
Rio-Reiser-Weg 1 (für Navis: Massener Str. 33-35)
59423 Unna

Web: https://www.lindenbrauerei.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Nächstgelegene Haltestelle: "Lindenbrauerei"

Adresse für Navis: Massener Str. 33-35