Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Kalender

Kalender

SA, 26.09., 19:30 Uhr Klaus-Peter Wolf

Wird verschoben - neuer Termin ist der 25.09.2021

Mord und Meer in der Zeche Westfalen: Deutschlands derzeit auflagenstärkster Krimistar und Bestsellerautor sorgt mit seinem neuen Ostfriesenkrimi für Unterhaltung der Extraklasse. In "Ostfriesenhölle" lässt Klaus-Peter Wolf seine Kult-Kommissarin Ann Kathrin Klaasen in die Welt der YouTube-Stars abtauchen. Dabei ist in ihrem 14. Fall nichts wie es scheint. Ist der verschwundene Internet-Star ein Entführungsopfer oder ein zweifacher Mörder? Begleitet von Bettina Göschl ist an diesem Abend eine mörderisch-gute Stimmung garantiert!

Zu "Ostfriesenhölle":
Täter oder Opfer? Ist der verschwundene YouTube-Star entführt worden, oder hat er zwei Menschen auf dem Gewissen? Bei einem Fahrradausflug auf Langeoog wird der junge Cosmo Schnell plötzlich ohnmächtig und stirbt kurz darauf in den Armen seiner Mutter. Sabine Schnell ist davon überzeugt, dass der beste Freund ihres Sohnes dafür verantwortlich ist. Beide waren YouTube-Stars, hingen andauernd zusammen. Kurzerhand entführt sie den Jungen. Eine groß angelegte Suche startet, die Insel wird bis in die letzten Winkel durchsucht. Dann findet man eine Leiche - eine Frau. Und jetzt steht Ann Kathrin Klaasen vor der Frage: Sucht die Polizei eigentlich einen jugendlichen Täter oder einen verzweifelten jungen Mann?

Veranstaltungskarten

Karten/Infos: VHS Ahlen (02382) 5 94 36, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Ticketpreise
Vorverkauf: 18,90 € / ermäßigt* 16,90 €
Abendkasse: 23,00 € / ermäßigt* 20,00 €

Wird verschoben - neuer Termin ist der 25.09.2021

Hier finden Sie eine Liste aller bereits verschobenen Termine. Informationen zur Ticketgültigkeit oder Ticketrückabwicklung können Sie hier einsehen.

Der Ticketshop bleibt vorerst geschlossen.

Location

Zeche Westfalen
Zeche Westfalen 1
59229 Ahlen

Adresse für Navigationsgeräte: Umweg

Web: www.zechewestfalen.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Navi: Umweg

Nächstgelegene Haltestelle: "Zeche Westfalen"