Kalender

FR, 02.11., 16:00 Uhr Carsten Sebastian Henn - !!! TICKETALARM !!!

ACHTUNG: Gerade hereingekommen! Brandneues Zusatzangebot! Nicht im gedruckten Programmheft enthalten.

Wein, Schokolade, Käse, Tee, Whisky und nun das Getränk der Deutschen! Der Bestsellerautor und Kulinariker Carsten Sebastian Henn feiert mit seinem neuen, brandheißen Kaffeekrimi "Der letzte Caffé" seine Premiere am Hellweg! Der Autor, der nicht nur Restaurantkritiker und Weinjournalist ist, sondern auch selbst einen Weinberg bewirtschaftet, hat gleich mehrere kulinarische Krimireihen geschrieben, mit denen er überaus erfolgreich ist. Für die Premiere seines neuesten Werks - außer der guten Bohne ist natürlich auch Mord garantiert - gibt es wohl kaum einen besseren Ort als eine alte Kaffeerösterei. Hochgenuss garantiert!

Zu "Der letzte Caffé":
Ein Fall heißer als frisch gebrühter Kaffee. Triest - Stadt der Winde und des Kaffees. Hier soll es den besten Espresso von ganz Italien geben, der Capo Triestino ist eine stadteigene Spezialität. Eines Morgens wird auf der berühmten Piazza grande eine verkohlte Leiche gefunden. Der Tote war einer der besten Baristas der norditalienischen Hafenstadt, vier andere sind spurlos verschwunden. Doch wer hätte ein Motiv, den gefeierten Künstlern der Espressomaschinen Leid zuzufügen? Sofort wird Professor Adalbert Bietigheim zu Hilfe gerufen. Pikanterweise ist einer der verschwundenen Baristas der Mann seiner großen Jugendliebe - für den sie ihn damals verlassen hat. Dennoch bezieht er bei ihrer Familie in Schloss Duino mit Foxterrier Benno Quartier, um ein im wahrsten Sinne des Wortes dunkles Verbrechen aufzuklären ...

Location

Alte Kaffeerösterei
Cappenberger Straße 51
44534 Lünen

Telefon: (02306) 9 59 12 65

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.alte-kaffee-roesterei.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de