Kalender

DI, 23.10., 19:30 Uhr Denzil Meyrick

Schottland und Whisky - das gehört einfach zusammen. Kein Wunder also, dass schottischer Branntwein auch in den Krimis von Denzil Meyrick in Strömen fließt. Mit "Der Pate von Glasgow" stellt der Glasgower Autor, der einmal Polizist war, den neuesten Band seiner erfolgreichen Reihe um den DCI Jim Daley vor. Auch der Humor kommt in dem abgründigen und authentischen Krimi nicht zu kurz: Sympathische Ermittler, schrullige Dorfbewohner und schottischer Lokalkolorit in einer packenden Geschichte mit überraschenden Wendungen und furiosem Finale. Doch das ist an diesem Abend längst nicht alles. "Mord am Hellweg" schafft ein exklusives Genusserlebnis und verbindet Krimilesung mit Whisky-Verkostung! Falls Sie es möchten, kosten Sie während der Lesung drei passende schottische Whiskys (alternativ erhalten Sie Whisky in der Miniaturflasche zum Mitnehmen). Als ehemaliger Geschäftsführer einer Whisky-Destille begleitet Denzil Meyrick das Whisky-Tasting mit einzigartiger Expertise. Slàinte mhath! Deutscher Lesepart: Henning Freiberg (WDR-Sprecherensemble). Moderation: Stefan Keim.

ACHTUNG!
Die Rohrmeisterei bietet vor der Lesung um 17:30 Uhr in ihrer Gastronomie ein 3-Gänge-Menu an. Separate Buchung (65,- € für Menu und Lesung mit Tasting inkl. Platzreservierung im Saal) auf www.rohrmeisterei-schwerte.de oder unter (02304) 2 01 30 01.

Zu "Der Pate von Glasgow":
DCI Jim Daley und DS Brian Scott von der Mordkommission Glasgow sitzen in dem kleinen schottischen Ort Kinloch fest, seit sie von ihrem letzten Fall abkommandiert wurden. Doch vergessen hat man sie im Hauptquartier offenbar nicht - sie bekommen das Video eines brutalen Mordes geschickt. Der Täter: James Machie, der Pate von Glasgow, von Daley und Scott persönlich hinter Gitter gebracht. Das Opfer: der damalige Kronzeuge. Aber es gibt noch einen zweiten Kronzeugen, Frank MacDougall, die ehemalige rechte Hand des Paten. Ihn sollen Daley und Scott nun beschützen. Nur wie beschützt man jemanden vor einem Geist? Denn der Pate wurde vor fünf Jahren ermordet ...

Mitwirkende

Internationale Autoren

Moderationen

Weitere Mitwirkende

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Web: www.rohrmeisterei-schwerte.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

nächstgelegene Haltestelle: "Rohrmeisterei"