Kalender

SO, 30.09., 18:00 Uhr Englische Kriminacht

ACHTUNG!!! DER VERANSTALTUNGSORT HAT SICH GEÄNDERT!!! Die "Englische Kriminacht" findet nun bei Bestattungen Groß in Unna statt!

Gänsehaut auf feine englische Art! Aus dem Herzen Südenglands, genauer der altehrwürdigen Universitätsstadt Oxford, reist Mick Herron an den Hellweg. Mit im Gepäck: "Slow Horses" - der Auftakt seiner in London spielenden "Jackson Lamb"-Serie, welche vielfach ausgezeichnet wurde. Die erfolgreiche Autorin im Bereich der Psychospannung, Erin Kelly, kommt extra aus London ebenfalls exklusiv zum Festival. Als Journalistin arbeitete sie u.a. für renommierte Zeitschriften wie Sunday Times oder Daily Mail. In ihrem aktuellen Krimi "Vier.Zwei.Eins" spinnt sich um das Ehepaar Kit und Laura ein Netz aus Betrug, Lüge und Feigheit, welches beide unweigerlich in eine Katastrophe hineinzieht, deren Ausgang im Dunkeln liegt ... Wohliges Teatime-feeling mit Herzrasen garantiert! Moderation: Günter Keil. Deutsche Lesestimmen: Schauspielerin Nina Petri und Jörg Hustiak (WDR-Sprecherensemble).

Zu "Slow Horses - Ein Fall für Jackson Lamb":
Slough House, das ist der Ort, an den Agenten des Geheimdiensts MI5 in London verdammt werden, deren Karrieren frühzeitig gescheitert sind. Vielleicht haben diese "Slow Horses" einen Auftrag komplett vermasselt, kamen einem ehrgeizigen Kollegen ins Gehege, oder sie hingen einfach zu sehr an der Flasche, was in diesem Gewerbe nicht unüblich ist. Außer dass sie Einzelgänger sind, haben sie noch eins gemeinsam: Sie alle wollen wieder zurück in den aktiven Dienst in Regent’s Park, und dafür würden sie absolut alles tun: sogar mit den anderen "Slow Horses" zusammenzuarbeiten. River Cartwright ist ein ausgemusterter MI5-Agent, und er ist es leid, nur noch Müllsäcke zu durchsuchen und abgehörte Telefonate zu transkribieren. Er wittert seine Chance, als ein pakistanischer Jugendlicher entführt wird und live im Netz enthauptet werden soll. Doch ist das Opfer der, der er zu sein vorgibt? Und wer steckt hinter den Entführern? Die Uhr tickt, und jeder der Beteiligten hat seine eigene Agenda. Auch Rivers Chef.

Zu "Vier.Zwei.Eins.":
Vier Menschen, zwei Wahrheiten, eine Lüge. Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit. Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde. Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall. Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden. Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Seine Aussage gegen die von Laura. Monate nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür. Schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung. 15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Keine Kontakte in die sozialen Medien, kein Eintrag im Telefonbuch, nur gelegentliche Telefonate. Etwas liegt noch immer im Dunklen, Laura fürchtet es, und sie ahnt, dass sie nur einen Teil des Bildes sieht. Doch dann steht Beth Taylor plötzlich vor Lauras Tür. Und jetzt drängt die Wahrheit mit aller Macht ans Licht ...

Mitwirkende

Internationale Autoren

Moderationen

Schauspieler

Weitere Mitwirkende

Location

Bestattungen Groß GmbH
Massener Straße 130
59423 Unna

Web: www.bestattungen-gross.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Nächstgelegene Haltestelle: "Obermassener Kirchweg" oder "Falkschule"