Kalender

DO, 20.09., 19:30 Uhr Krimiland Westfalen

Nach ihrem erfolgreichen Erstling "Todesgruß" präsentiert die Unnaer Autorin Astrid Plötner ihren Nachfolgerroman "Enkeltrick" in Unnas Buchhandlung am Markt. Ihr Krimidebüt im Jahr 2016 war der Auftakt zu einer Serie um die Unnaer Kriminalkommissare Maike Graf und Max Teubner. In Plötners zweitem Kriminalroman begibt sich das Ermittlerduo auf die Jagd nach einem mörderischen Mafiaclan. Das Verschwinden Teubners führt zu dramatischen Ermittlungen. Als dann auch noch auf dem historischen Westfalenmarkt in Unna eine alte Dame an einem Herzinfarkt stirbt, nachdem sie auf den Enkeltrick hereinfiel, scheint klar, dass sich der Enkeltrickclan neu organisiert hat. Doch von Teubner gibt es weiterhin kein Lebenszeichen ...

Eine Veranstaltung der Reihe "Krimiland Westfalen" mit freundlicher Unterstützung der Westfalen-Initiative.

Zu "Enkeltrick":
Mörderischer Mafiaclan. Im westfälischen Unna wird bei einer polizeilichen Befragung ein Mann mit der Waffe von Hauptkommissar Max Teubner erschossen. Von Teubner fehlt nach der Tat jede Spur. Erste Recherchen ergeben, dass er das Mordopfer aus seinen Dienstjahren in Köln kannte. Damals brachte er zahlreiche Mitglieder der Enkeltrickmafia ins Gefängnis. Ist er jetzt in deren Fänge geraten? Für das Team um Hauptkommissarin Maike Graf beginnen dramatische Ermittlungen, die sie bis nach Köln führen. Von Teubner gibt es weiterhin kein Lebenszeichen ...

Mitwirkende

Deutsche Autoren

Location

Buchhandlung Hornung
Markt 6
59423 Unna

Web: https://hornung-buch.shop-asp.de/shop/action/?aUrl=90001043

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de