Kalender

FR, 26.10., 19:30 Uhr Martin Schüller

Eine besondere Lünener Henkersmahlzeit bietet der bekannte Kölner Krimiautor Martin Schüller, der vor Ort seine im Rahmen der "Mord am Hellweg"-Anthologie eigens für Lünen verfasste Kurzgeschichte vorstellt. Außerdem unterhält er mit einigen Schmankerln aus seinem brandneuen Buch "111 Tipps und Tricks, wie man einen verdammt guten Krimi schreibt". Schüller, dessen Romane bekannt sind für ihre musikalischen Referenzen, lässt es sich an diesem Abend nicht nehmen, auch musikalisch einzuheizen. Zusammen mit Franjo "The Overwhelm from Schwelm" Obradovic bildet Schüller das Powerduo "THE ARSCHBOMBE" - eine kleine Band mit großer Klappe zu deren Repertoire Songs von Leonard Cohen bis Judas Priest gehören. Ein mörderischer Abend der (auch musikalischen) Extraklasse erwartet Sie!

Veranstaltungskarten

Karten/Info: Kunst-Café (02306) 7 87 89 88, Kulturbüro Lünen (02306) 1 04 22 99, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Ticketpreise
Vorverkauf: 15,90 € / ermäßigt* 13,90 €
Abendkasse: 20,00 € / ermäßigt* 18,00 €

Bitte wählen Sie Ihr Angebot und die Menge aus:

alle Preise sind Endpreise zzgl. 2,50 € Versand pro Bestellung

> Wichtige Hinweise

*Sollte es einen ermäßigten Eintrittspreis geben, berechtigt dieser für einen ermäßigten Eintritt für Schüler, Studenten, Behinderte (70%), BFDler und ALG II-Empfänger. Ein Ausweis ist erforderlich.

Location

Kunst-Café Lünen
Münsterstraße 24
44534 Lünen

Telefon: (02306) 7 81 89 88

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.kunstcafe-luenen.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de