Kalender

SO, 23.09., 18:00 Uhr Große Französisch-Kulinarische Nacht

!!!ACHTUNG!!! Leider kann Alexander Oetker nicht zur Lesung kommen. Glücklicherweise hat sich die bekannte Autorin Bertina Henrichs kurzfristig bereit erklärt, den von ihr und ihrem Partner unter dem Alias P.B. Vauville verfassten Roman "Dunkle Nächte auf Montmartre" an diesem Abend vorzustellen.

À table, Mesdames et Messieurs! Deliziöse französische Küche, garniert mit Lesungen aus den kulinarischen Krimis zweier Spitzenautorinnen.  In P.B. Vaucillés "Dunkle Nächte auf Montmartre" wird ein Cabaret zum Tatort eines Mords. Ein Netz aus Lügen und Eifersucht entspinnt sich in einem malerischen Viertel Paris. Alsbald ist Moulin, der Besitzer des Cabarets, der Tatverdächtige. Nur noch sein guter Freund Quentin kann ihn jetzt helfen. Die Autorin Sophie Bonnet entführt nach Südfrankreich, genauer gesagt in die malerische Hochprovence, wo die Frau des Bürgermeisters spurlos verschwindet und sich Pierre Durand bei seinen Ermittlungen selbst in höchste Lebensgefahr begibt. Kriminell erlesene Köstlichkeiten für Gaumen und Ohren. Das französische Menü (im Eintrittspreis inbegriffen) wurde übrigens aus dem Kochbuch "Provenzalischer Genuss" (Mai 2018) von Sophie Bonnet zusammengestellt, die darin Lieblingsrezepte ihres Ermittlers Pierre Durand gesammelt hat. Ein langer, ein hochkarätiger und vor allem ein geschmackvoller Abend - lassen Sie sich verwöhnen! Moderation: Alexa Christ (Journalistin, Moderatorin, Sprecherin).

Menüfolge:
Salade au chèvre chaud
(Salat von warmem Ziegenkäse)
* * *
Filet de saumon de fontaine à la Sauce Vierge
(Filet vom Bachsaibling mit Sauce Vierge)
* * *
Coq au vin à la Provençale
(Hähnchen in Rotweinsauce, Landbrot)
* * *
Millefeuille à la vanille
(Blätterteigtörtchen mit Vanillecreme)

Zu "Dunkle Nächte auf Montmartre":
Paris im August: die Stadt glüht, die Einwohner fliehen, Touristen drängen sich auf dem Montmartre. Da wird im Cabaret von Moulin, genannt der Rote, die Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den ersten Blick scheint es sich um Daphné zu handeln, die kapriziöse Sängerin und einzige Frau in Moulins Transvestiten-Cabaret. Doch die Tote hat sich nur als Daphné verkleidet … Moulin gerät unter Verdacht und beauftragt seinen Freund Quentin, der eigentlich Gitarrist ist, aber das Viertel kennt wie seine Hosentasche, mit den Ermittlungen. Quentin stößt auf ein Geflecht aus Lügen und Eifersucht: Im Cabaret hat jeder etwas zu verbergen.

Zu "Provenzalische Schuld - Ein Fall für Pierre Durand":
Neblige Täler, vergessene Dörfer - tote Touristen ... Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen, die Tage sind noch angenehm warm. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Weit entfernt von Sainte-Valérie, wo sich Pierre Durand auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte freut. Doch als Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr ...

Zu "Provenzalischer Genuss - Die Lieblingsgerichte des Ermittlers Pierre Durant":
Eine Liebeserklärung an die Provence und ihre Küche. Wo liegt denn eigentlich Sainte-Valérie? Diese Frage erhält Sophie Bonnet, Bestsellerautorin vieler Provence-Krimis, ebenso häufig wie die Bitte, endlich einmal ein Kochbuch zu schreiben, denn die kulinarische Welt Südfrankreichs ist auch immer fester Bestandteil ihrer Bücher. Hier kommt nun die passende kulinarische Reise durch die vielfältigen Landschaften der Provence: Jedes Kapitel korrespondiert mit einem Schauplatz der fünf Krimibände um Ermittler Pierre Durand und wird mit atmosphärischen Bildern und kleinen Anekdoten über die Region und deren kulinarischen Besonderheiten zum Hochgenuss. Mit einer Beschreibung der Spezialitäten, Informationen über landestypische Produkte und einer Auswahl an 75 köstlichen Rezepten, die einfach nachzukochen sind und für einen gelungenen Abend sorgen. Das Buch ist eine Einladung zum Entspannen, Genießen, Ausprobieren oder einfach nur zum Schmökern.

Mitwirkende

Deutsche Autoren

Internationale Autoren

Moderationen

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Web: www.rohrmeisterei-schwerte.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

nächstgelegene Haltestelle: "Rohrmeisterei"