Kalender

DO, 18.10., 19:30 Uhr Elisabeth Herrmann

Sie ist überraschend vielseitig und produktiv - und dabei extrem erfolgreich. Nicht umsonst gilt sie daher aktuell als eine der ganz großen deutschsprachigen Krimischriftstellerinnen. Elisabeth Herrmann liest an dem Abend aus ihrem aktuellen All-Age-Thriller "Zartbittertod", aber auch aus ihrem Kurzkrimi, den sie exklusiv für den "Mord am Hellweg"-Krimiband IX "Henkers.Mahl.Zeit" geschrieben hat. Darin wird zum Abschluss einer Aufführung auf der Hinterbühne des Gelsenkirchener "Musiktheater im Revier" (MiR), das für seine ausgezeichnete Ballettkompagnie bundesweit bekannt ist, ein internationaler Tanzstar und Choreograf ermordet. Von daher liegt nahe, dass die Lesung am Ort des Geschehens veranstaltet wird.

Zu "Zartbittertod":
Zart wie die Liebe, bitter wie die Schuld. Mia ist in dem kleinen Chocolaterie-Geschäft ihrer Eltern aufgewachsen - mit den wunderbaren Rezepten, aber auch mit dem rätselhaften Familienfoto, auf dem ein lebensgroßes Nashorn aus Schokolade zu sehen ist, zusammen mit ihrem Urgroßvater Jakob und seinem Lehrherrn. Der Lehrherr ist weiß, Jakob schwarz. Mia ist zwar bekannt, dass ihr Vorfahr als kleiner Junge aus dem damaligen Deutsch-Südwestafrika nach Deutschland gekommen ist. Aber warum? Und wie? Als Mia den Nachkommen von Jakobs Lehrer unbequeme Fragen stellt, sticht sie in ein Wespennest. Liebe und Verrat, sie ziehen sich durch die Generationen, und als Mia endlich versteht, wer sie zum Schweigen bringen will, ist es fast zu spät ...

Veranstaltungskarten

Karten/Info: Stadtbibliothek Gelsenkirchen (0209) 1 69 28 19, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Ticketpreise
Vorverkauf: 14,90 € / ermäßigt* 12,90 €
Abendkasse: 19,00 € / ermäßigt* 17,00 €

Bitte wählen Sie Ihr Angebot und die Menge aus:

alle Preise sind Endpreise zzgl. 2,50 € Versand pro Bestellung

> Wichtige Hinweise

*Sollte es einen ermäßigten Eintrittspreis geben, berechtigt dieser für einen ermäßigten Eintritt für Schüler, Studenten, Behinderte (70%), BFDler und ALG II-Empfänger. Ein Ausweis ist erforderlich.

Location

Musiktheater im Revier
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Web: www.musiktheater-im-revier.de/Start/

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

nächstgelegene Haltestelle: "Musiktheater"