Kalender

SO, 16.09., 18:00 Uhr Craig Russell

Bekannt wurde er mit seiner Reihe um den Hamburger Kommissar Jan Faber, die von der ARD mit Peter Lohmeyer in der Hauptrolle verfilmt wurde. 2007 wurde ihm von der Polizei Hamburg der Polizeistern verliehen. An diesem Abend stellt der schottische Bestsellerautor Craig Russell in Fröndenberg seinen neuesten Thriller "Wo der Teufel ruht" vor, der in einer Psychiatrie im Prag der 1930er-Jahre spielt. Ein Roman, wie ein moderner Lovecraft ihn geschrieben haben könnte. Achtung! Ein wahnsinnig spannender Abend! Deutscher Lesepart: Dominic Raacke (Schauspieler u. a. TATORT Berlin, Synchronsprecher und Drehbuchautor). Moderation: Alexa Christ (Journalistin, Moderatorin, Sprecherin).

Zu "Wo der Teufel ruht":
Ein junger Psychologe wird in Prag Zeuge eines Mordversuchs. Die Stadt wird Anfang der dreißiger Jahre von einem Serienmörder in Atem gehalten. In einer Anstalt soll der Psychologe mit hochgefährlichen Psychopathen arbeiten – an seiner Seite zwei undurchsichtige Forscher und eine Frau, in die er sich sogleich verliebt. Währenddessen geht in Prag die Mordserie weiter. Und plötzlich glaubt der junge Wissenschaftler, den Mörder zu kennen: sein alter Studienfreund, der verschwunden ist.

Veranstaltungskarten

Karten/Info: Bücherparadies Kern (02373) 17 45 67, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Ticketpreise
Vorverkauf: 17,90 € / ermäßigt* 15,90 €
Abendkasse: 21,00 € / ermäßigt* 19,00 €

Bitte wählen Sie Ihr Angebot und die Menge aus:

alle Preise sind Endpreise zzgl. 2,50 € Versand pro Bestellung

> Wichtige Hinweise

*Sollte es einen ermäßigten Eintrittspreis geben, berechtigt dieser für einen ermäßigten Eintritt für Schüler, Studenten, Behinderte (70%), BFDler und ALG II-Empfänger. Ein Ausweis ist erforderlich.

Mitwirkende

Internationale Autoren

Moderationen

Schauspieler

Location

Kettenschmiedemuseum (Kulturschmiede)
Ruhrstraße 12
58730 Fröndenberg

Web: freu-dich-auf-froendenberg.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de

Anreise mit dem Auto / Fahrrad:

Das Kettenschmiedemuseum befindet sich im Landschaftspark Ruhrufer in der Fröndenberger Innenstadt. Bitte folgen Sie der Ausschilderung "Rathaus / Bahnhof". Zum Parken benutzen Sie bitte die ausreichend vorhandenen kostenlosen Parkplätze am Rathaus und an der Ruhrstraße. Auf der Graf-Adolf-Straße ist das Parken auf den Gehwegen nicht gestattet.


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Nächstgelegene Haltestelle: "Ruhrbrücke"