Kalender

DO, 10.06., 19:30 Uhr Charlotte Link

Sie ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart, ihre Bücher internationale Bestseller. Allein in Deutschland hat Charlotte Link bisher über 30 Millionen Exemplare verkauft. Im Rahmen eines "Mord am Hellweg"-Spezials kommt die für ihre ausgefeilten psychologischen Krimis berühmte Autorin mit ihrem aktuellen Buch "Ohne Schuld" an den Hellweg. Im Zentrum des neuen Falls für Kate Linville stehen ein grausames Geheimnis und ein Täter, der auf Rache sinnt. Krimi-Fans erwartet ein hochspannender Abend mit der deutschen "Queen of Crime"! Moderation: Giuseppe Di Grazia, Chefredakteur von Stern CRIME.

ACHTUNG: Aufgrund der Pandemie wird der Vorverkauf für diese Veranstaltung frühestens im April gestartet. Bitte beachten Sie die Tagespresse und unsere Social-Media-Aktivitäten. Mit dem Newsletter, den Sie hier bestellen können, sind Sie jeweils ganz aktuell über laufende Entwicklungen informiert.

 

Zu "Ohne Schuld":
Wenn dich die Angst dein Leben lang verfolgt, weil du zu viel weißt …
Ein wolkenloser Sommertag, die Hitze drückt aufs Land. Im Zug von London nach York zielt ein Fremder mit einer Pistole auf eine Frau. Sie entkommt in letzter Sekunde. Zwei Tage später: Eine junge Frau stürzt mit ihrem Fahrrad, weil jemand einen dünnen Draht über den Weg gespannt hat. Sie ist sofort bewusstlos. Den folgenden Schuss hört sie schon nicht mehr. Die Frauen stehen in keiner Verbindung zueinander, aber die Tatwaffe ist dieselbe. Kate Linville, neu bei der North Yorkshire Police, wird sofort in die Ermittlungen hineingezogen. Sie kommt einem grausamen Geheimnis auf die Spur und gerät selbst in tödliche Gefahr. Denn der Täter, der eine vermeintliche Schuld rächen will, gibt nicht auf …