Kalender

SO, 14.10., 18:00 Uhr Arne Dahl

Schwedische Mörderjagd auf Weltklasseniveau: In einer kleinen Schreibwerkstatt in den Schären vor Stockholm entstehen die Kriminalromane des Autors Arne Dahl, für die er mittlerweile weltweit bekannt ist. Seine Krimireihe um die Sonderermittlungsgruppe A bei der schwedischen Polizei wurde international ausgezeichnet und auch verfilmt. Mit "Sieben minus eins" startete er 2016 furios eine neue Reihe um das Ermittlerpaar Sam Berger und Molly Bloom. Mit "Sieben minus eins" startete er 2016 furios eine neue Reihe um das Ermittlerpaar Sam Berger und Molly Bloom. In diesem Herbst präsentiert er mit "Fünf plus drei" bereits den ersehnten dritten Band, indem ganz Schweden von einem terroristischen Attentat bedroht ist und Sam Berger den perfekten Verbrecher jagt. Schnell Tickets sichern! Schnell Tickets sichern! Deutscher Lesepart: Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern"). Moderation: Günter Keil.

Arne Dahl ist nominiert für den Europäischen Preis für Kriminalliteratur 2018/19.

Zu "Fünf plus drei":
Radikal, kompromisslos, spannend - Sam Berger jagt den perfekten Verbrecher. Sam Berger wird gejagt - für einen Mord, den er nicht begangen hat. Doch dann braucht der Geheimdienst seine Hilfe: Der unter dem Tarnnamen Carsten operierende Ex-Geheimdienstler hält ein Mädchen in seiner Gewalt. Und Sam Berger ist der einzige, der sie finden kann. Er setzt sich auf Carstens Fährte, der er nur allzu leicht folgen kann. Denn Carsten verfolgt einen perfiden Plan - er will, dass Berger das Mädchen findet: Sie ist der Schlüssel zu einem terroristischen Verbrechen, das ganz Schweden bedrohen könnte...

Mitwirkende

Internationale Autoren

Moderationen

Schauspieler

Location

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Web: www.kulturforum-witten.de

Anreise mit dem Nahverkehr:
Fahrplanauskunft für die An- und Abfahrt mit Bus und Bahn unter busse-und-bahnen.nrw.de