Impressionen 2021

Jens Henrik Jensen (Unna)

2019 recherchierte Jens Henrik Jensen bereits für das perfekte (fiktive) Verbrechen in Unna. Nun kam er wieder an die Stadt am Hellweg und präsentierte neben dem vierten „OXEN“-Band auch „Engel über Unna“ – seinen Beitrag zur Jubiläums-Anthologie. Es war ein Abend voller Hochspannung, der die Besucher*innen im (fast) ausverkauften Saal des Tanzcenters kx Kochtokrax erwartete. Im Gespräch mit der Moderatorin Antje Deister, die wie gewohnt hervorragend durch den Abend führte, verriet der sympathische dänische Autor unter anderem, dass sein Lieblingsplatz in Unna der Marktplatz sei und es in Unna sehr leckere Bratwürstchen gäbe. Er gab zudem Einblicke in die Geschichte rund um den Protagonisten Niels Oxen und erzählte auch, was er sich während seines Rechercheaufenthalts in Unna genau angesehen hat. Der Schauspieler Dominic Raacke verlieh dem Abend mit seiner unverwechselbaren Stimme als deutscher Lesepart eine ganz besondere Atmosphäre. Eine klasse Lesung – noch einmal herzlichen Dank an alle Beteiligten!