Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Impressionen 2021

Impressionen 2021

Antti Tuomainen (Kamen)

Der Stern der finnischen Krimiszene - Antti Tuomainen - reiste aus dem fernen Helsinki nach Kamen ins Haus der Stadtgeschichte an, um neben seinem brandaktuellen Krimi auch seine eigens für Kamen verfasste Anthologiegeschichte vorzustellen. Zu ihm gesellte sich sein langjähriger Freund und Übersetzer Jan Costin Wagner, der ihm seine deutsche Stimme lieh und Tuomainens durch schwarzen Humor und Poesie bestechenden Texte zum Besten gab. Kabarettist und Autor Bernd Gieseking führte das begeisterte Publikum unterhaltsam durch den Abend und hatte als Finnlandkenner einige amüsante Anekdoten über das sympathische Land in Skandinavien parat, in dem die Sauna als die "Apotheke des armen Mannes" gilt.