Impressionen 2018/19

Chris Carter

Super Stimmung am Freitagabend bei Chris Carter auf Zeche Zollern in Dortmund! Der Thrillerstar entpuppte sich dort auch als großer Entertainer, der die dreihundert anwesenden Zuschauer bestens zu unterhalten verstand. Im Anschluss widmete er sich ausgiebig seinen Fans und stand noch zwei Stunden lang für Plaudereien, Autogramme und Selfies zur Verfügung. Auch der Vortrag von Schauspieler Wanja Mues, der die deutschen Auszüge aus Carters neuem Buch "Blutrausch" gekonnt vortrug, begeisterte das Publikum. Durch den Abend führte Journalistin und Krimiexpertin Margarete von Schwarzkopf souverän und ebenfalls mit Charme und viel Humor.