Impressionen 2018/19

Judith Arendt - Helle und der Tote im Tivoli

Schön war es gestern Abend! Denn Judith Arendt begeisterte in Unna mit dem Auftakt ihrer Helle-Jespers-Reihe und zeigte, dass es auch in Deutschland spannende Nordic Noir zu entdecken gibt. Und das Café Re.mise sorgte mit einem wunderbaren Buffet für das leibliche Wohl.

Fotos: S. Ziegler