Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Impressionen 2018/19

Impressionen 2018/19

Hellweg trifft Europa - Oelde

06.10. | Kulturgut Haus Nottbeck, Oelde

Im stilvollen Kulturgut Haus Nottbeck wurde es international! Cilla und Rolf Börjlind gelten als Schwedens berühmteste Drehbuchschreiber und stelten den neuesten Band ihrer Reihe vor. Robert Costantini brachte mit dem Thriller "Das Böse vergisst nicht" italienisches Flair nach Oelde und die international erfolgreiche Bestsellerautorin Nina Goerge durfte ebenfalls ihr neuestes Werk vorstellen. Für die deutschen Leseparts sorgten Regina Münch und Sönke Möhring. Durch den Abend führte Stefan Keim. Für die Musik war das Thomas Spies Quartett zuständig.

(c) Mord am Hellweg