Impressionen 2018/19

Elisabeth Herrmann - Zartbittertod

Elisabeth Hermann gilt als eine der ganz großen deutschsprachigen Krimischriftstellerinnen. An diesem Abend hatte Elisabeth Hermann nicht nur ihren neuesten Thriller "Zartbittertod", sondern auch ihren Beitrag zur "Mord am Hellweg"-Anthologie im Gepäck. Dieser dreht sich um den Mord eines international berühmten Tanzstars auf der Hinterbühne des Musiktheaters im Revier - welcher Veranstaltungsort hätte für diese Lesung passender sein können?