Impressionen 2018/19

Romy Fölck

04.10. | Theater an der Volme, Hagen

Nach drei erfolgreichen Dresden-Krimis gelang Romy Fölck in diesem Jahr mit "Totenweg" der große Durchbruch. Im Theater an der Volme stellte Fölck nun den brandneuen Krimi "Bluthaus" vor. Auch beim zweiten Fall für das Hamburger Ermittlerduo Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn ist dabei Hochspannung vorprogrammiert.

(c) Manuel Grund