Impressionen 2018/19

Thomas Raab - Walter muss weg

27.09. | Haus Opherdicke, Holzwickede

Wortspiele, eine exklusive "Todeskreis Unna"-Geschichte (für die er vor einem Jahr für die Mord am Hellweg-Anthologie HENKERS.MAHL.ZEIT recherchiert hatte) und kriminell-lustige Passagen aus seinem neuesten Krimi "Walter muss weg -Frau Huber ermittelt"(eine neue Reihe). Auf dem malerischen Gut von Haus Opherdicke (Holzwickede) sorgte gestern der erste Preisträger des österreichischen Krimipreises Thomas Raab mit seiner Lesung für einen Abend voller Lacher, Anekdoten und sogar einem spontanen musikalischen Highlight am Flügel - ein absolut (kreis-)runder Abend! Danke für dieses Wiedersehen!

(c) Mord am Hellweg