Das Festival

Krimiwochenende: Die dunklen Seiten Unnas

Krimifans können sich auf ein exklusives Krimiwochenende freuen vom

Sa. 07.11. bis So. 08.11.2020, Ringhotel Katharinen Hof, Bahnhofstraße 49, Unna - die Buchung ist ab sofort möglich.

Sie reisen am Samstagmittag an und besuchen nachmittags das Internationale Zentrum für Lichtkunst in Unna (mit Führung). Dessen Sammlungs- und Ausstellungskonzept gibt an herausragenden Beispielen einen Überblick über die international wichtigsten künstlerischen Positionen der Lichtkunst. Bis heute haben Künstler*innen wie Mario Merz, Joseph Kosuth, Mischa Kuball, Christian Boltanski, Brigitte Kowanz, Vera Röhm, Stephan Reusse, Raika Dittmann, das Künstlerduo Blendid, James Turrell, Olafur Eliasson, François Morellet, Keith Sonnier, Christina Kubisch, Jan van Munster und Rebecca Horn für bestimmte Räume exemplarische Lichtarbeiten realisiert.

Am Abend nehmen Sie im Katharinen Hof nach einem Aperitif ein 4-Gang-Mords-Menü zu sich, bevor Sie gemeinsam mit dem Unnaer Nachtwächter die dunklen Seiten der Hansestadt erkunden. Dieser abendliche Spaziergang mit vielerlei Überraschungen durch die Unnaer Altstadt mit seinen engen Gassen ist seit Jahren Kult! Lassen Sie sich in der Dämmerung zu den Tatorten der berühmt-berüchtigten Bluttaten des mittelalterlichen Unnas entführen.

Den Sonntagvormittag gestalten Sie nach dem Frühstück selbst, zum Beispiel mit einem Spaziergang durch die historische Altstadt. Ab Mittag genießen Sie dann einen besonderen Krimi-Brunch im Vier-Sterne-Ringhotel Katharinen Hof, wo Sie nicht nur vom Shootingstar Carla Berling, einer unverbesserlichen Ostwestfälin mit rheinischem Einschlag, mit humor- und temperamentvollen mörderischen Leckerbissen verwöhnt werden. Optional ist am Sonntagabend (Beginn 18:00 Uhr) zusätzlich der Besuch der Lesung von Jens Henrik Jensen im Kochtokrax in Unna möglich.

Krimiwochenende: Die dunklen Seiten Unnas
Preise: im DZ (inkl. Frühstück) pro Person: 149 € / 159 € (ohne Lesung/mit Lesung Jens Henrik Jensen); im EZ (inkl. Frühstück): 184 € / 194 € (ohne Lesung/mit Lesung Jens Henrik Jensen)
Buchungen nur: i-Punkt Unna (02303) 10 37 77 oder Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50.