Weitere Mitwirkende

Fritz Eckenga (Dortmund)

Fritz Eckenga geboren 1955 in Bochum, ist Kabarettist, freier Autor sowie Kolumnist in Radio und überregionaler Presse. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des "Rocktheater N8schicht", einem regional erfolgreichen Musik-Theater-Ensemble, mit dem er seit über 20 Jahren regelmäßig in Nordrhein-Westfalen und deutschlandweit unterwegs war. Als Solokünstler tritt er bundesweit mit aktuell wechselnden Programmen auf und ist regelmäßig im WDR und weiteren ARD-Hörfunkprogrammen zu hören. Zu seinen bekanntesten Figuren zählen der Bademeister mit von innen verspiegelter Sonnenbrille und der Stadionwart, der "die Welt im Großen" in die Fußballwelt überträgt. 2011 erhielt Fritz Eckenga den Literaturpreis Ruhr, 2012 wurde er mit dem Radio-Kabarettpreis Salzburger Stier und 2017 mit dem Tegtmeier Ehrenpreis ausgezeichnet. Unter seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen erschien nach "Fremdenverkehr mit Einheimischen" (2010) im Jahr 2011 "Alle Zeitfenster auf Kippe" und 2015 "Mit mir im Reimen". Seine neueste Veröffentlichung mit dem Titel "Draußen Rauchen ist Mord am ungeborenen Baum" ist 2016 erschienen. Fritz Eckenga lebt in Dortmund.

www.eckenga.com