Musiker | Bands | Orchester

Duo Giussani (Unna)

Pauline Stephan (Violoncello) und Julian Richter (Gitarre), beide gebürtig aus dem Ruhrgebiet, lernten sich 2015 beim Studium an der Musikhochschule Münster kennen. Schon nach wenigen Wochen gründeten sie das Duo Giussani. Pure Spielfreude konnte das Duo Giussani schon bei verschiedenen Festivals im Kloster Seeon, beim "Celloherbst am Hellweg", "North Lake Como Festival", in Levico Terme (Italien), in Frankreich sowie in Brasilien beim "Festival de Violoncelos de Ouro Branco" zeigen. Seit 2018 sind die beiden Musiker*innen Stipendiaten der Yehudi Menuhin Stiftung "Live Music Now".

Pauline Stephan, gebürtig aus Unna, ist Mitglied der "12 Hellweger Cellisten" und gab schon Solo- und Kammerkonzerte in Italien, Frankreich, Kroatien und Brasilien. Sie studierte an der Musikhochschule Münster in der Klasse von Prof. Matias de Oliveira Pinto. Nach ihrem Bachelorabschluss zog sie 2021 für den Kammermusikmaster bei Antonio Valentino am Conservatorio Statale di Musica "Giuseppe Verdi" di Torino nach Italien.

Julian Richter, geboren in Dortmund, begann 2015 sein Bachelorstudium an der Musikhochschule Münster bei Prof. Reinbert Everts und studiert nun im Master an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Otto Tolonen. Neben seiner regen, europaweiten Konzerttätigkeit, darunter auch eine Radioübertragung im Sommer 2022, ist er auch als Komponist tätig. Seine Werke wurden schon in Deutschland, Paris und Brasilien aufgeführt. Julian Richter spielt eine italienische Gitarre von Giaochino Giussani.

www.duo-giussani.de

 

Veranstaltungen mit Duo Giussani