Internationale Autoren

Ben Aaronovitch (Großbritannien)

Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie "Doctor Who" verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Urban Fantasy-Kultserie um den Londoner Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Mittlerweile umfasst seine "Die Flüsse von London"-Reihe sechs Bände, der aktuelle Band "Der Galgen von Tyburn" stieg mit Erscheinen direkt auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestseller Liste ein. Im Herbst 2018 erscheint mit "Geister auf der Metropolitan Line" eine brandneue Geschichte um Peter Grant, aus der Ben Aaronovitch bei "Mord am Hellweg IX" lesen wird.

www.dtv.de

Veranstaltungen mit Ben Aaronovitch