Internationale Autoren

Christine Brand (Schweiz)

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Emmental, ist Autorin und freie Journalistin. Bis Ende 2017 arbeitete sie als Redaktorin bei der "NZZ am Sonntag". Zuvor war sie Reporterin beim Schweizer Fernsehen und Redaktorin bei der Berner Zeitung "Der Bund", wo sie unter anderem Gerichtsreportagen verfasste. Im Gerichtssaal und während des Berichtens über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. Christine Brand hat fünf Kriminalromane, ein Buch mit wahren Kriminalgeschichten und einen Märchenband über den Mond publiziert. Zudem erschienen zahlreiche ihrer Kurzgeschichten in Anthologien. Sie ist Mitglied beim Autorenverband der Schweiz AdS und beim Syndikat, dem Autorenverband deutschsprachiger Kriminalliteratur. Christine Brand lebt heute in Zürich. Schreibt sie gerade nicht, rennt sie irgendwo rum oder ist auf Reisen.

www.christinebrand.ch
www.penguinrandomhouse.de

Veranstaltungen mit Christine Brand