Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Deutsche Autoren

Deutsche Autoren

Robert Fuhr (Wegberg)

Robert Fuhr, 1962 in Mönchengladbach geboren, studierte in Köln und Mönchengladbach BWL. Anschließend absolvierte er ein Maschinenbau-Traineeprogramm und wickelte militärische Staatsaufträge auf der ganzen Welt ab. Bereits seit seiner Kindheit betreibt er Kampfkünste: Kenpo Karate, philippinische Kampfkünste, französisches Savate und russisches Systema. Zum Schreiben seiner authentischen Krimis kam er durch Ereignisse, die sein Leben vollkommen auf den Kopf stellten. Heute betreibt Robert Fuhr eine Schule für Kenpo Karate und Management-Training in Mönchengladbach. Wenn er nicht gerade auf einem seiner Motorräder die Eifel "unsicher" macht, lebt er mit seiner Frau Monika und der Bulldog-Hündin Fallon in Wegberg.

www.gmeiner-verlag.de

Veranstaltungen mit Robert Fuhr