Deutsche Autoren

Martin Schüller (Köln)

Nach fünfundzwanzig Jahren als Musiker wechselte Martin Schüller die Kunstform und begann, sein stilübergreifendes Interesse an Musik in Kriminalliteratur umzusetzen. Ebenso beherzt und erfolgreich wechselt der Rheinländer die Regionen: Nach etlichen Köln- und Düsseldorf-Krimis erscheint nun der fünfte Band seiner "Garmisch"-Bestsellerreihe. Für die neunte "Mord am Hellweg"-Anthologie schreibt Martin Schüller einen exklusiven Kurzkrimi, der in Lünen spielt.

www.schuellerschreibt.de
www.emons.de

Veranstaltungen mit Martin Schüller