Deutsche Autoren

Carsten Sebastian Henn (Hürth)

Carsten Sebastian Henn ist Kulinariker durch und durch. Er besitzt einen Weinberg an der Mosel, hält Hühner und Bienen, studierte Weinbau, ist ausgebildeter Barista und einer der renommiertesten Restaurantkritiker Deutschlands. Seine Romane und Sachbücher haben eine Gesamtauflage von über einer halben Million Exemplare. Mit "Der Buchspazierer" stand er wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Bei DuMont erschienen zuletzt "Der Gin des Lebens" (2020) und "Rum oder Ehre" (2021).

Carsten Sebastian Henn beteiligte sich am zehnten Band der "Mord am Hellweg"-Anthologie. Er schrieb eine exklusive Kurzgeschichte, die in Soest spielt.

www.carstensebastianhenn.de
www.dumont-buchverlag.de

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

www.carstensebastianhenn.de

www.ullsteinbuchverlage.de

 

Veranstaltungen mit Carsten Sebastian Henn