Drucken

Mord am Hellweg - Logo
Europas größtes internationales Krimifestival

Künstler

Unsere Autoren und Gäste

Anna Schudt (Düsseldorf)

Die deutsche Schauspielerin Anna Schudt, 1974 in Konstanz geboren, entschied sich schon in jungen Jahren, sich ganz der Schauspielerei zu widmen. Mit 17 Jahren ergatterte sie einen der begehrten Ausbildungsplätze an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München. Anschließend wurde Anna Schudt Mitglied im Ensemble der Münchner Kammerspiele, spielte an der Berliner Schaubühne, am Bayerischen Staatsschauspiel und am Residenztheater des Staatsschauspiels in München. Von 2006 bis 2007 sah man sie in der ZDF-Reihe "Der Kriminalist". Von 2012 bis 2022 spielte sie die Rolle der Kommissarin Martina Bönisch im Dortmunder "Tatort". 2018 wurde sie mit dem "International Emmy Award" für ihre Rolle der Gaby Köster im Fernsehfilm "Ein Schnupfen hätte auch gereicht", der vom Schlaganfall der Komikerin Gaby Köster erzählt, ausgezeichnet und für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Veranstaltungen mit Anna Schudt