Unsere Autoren und Gäste

Sonja Hartl (Berlin)

Sonja Hartl arbeitet als freie Journalistin im Radio, Print und Online. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind (Kriminal)-Literatur, Film und soziale sowie gesellschaftspolitische Implikationen von Gender und Herkunft. Zu ihren Auftraggebern gehören Deutschlandfunk Kultur, BÜCHER, CulturMag, Kino-Zeit, der WDR und tv diskurs. Außerdem hat sie an dem Kindler Literatur Lexikon mitgearbeitet, war Chefredakteurin von Polar Noir und betreibt das Blog Zeilenkino. Ihr Podcast "Abweichendes Verhalten – Gespräche über Crime Fiction" erscheint einmal im Monat.

Sonja Hartl ist Mitglied in der Jury für die Krimibestenliste von Deutschlandfunk Kultur, für den Deutschen Krimipreis und den Litprom-Weltempfänger. Gelegentlich moderiert sie Panels und Lesungen.

www.textstube.de