Unsere Autoren und Gäste

Seraina Kobler (Schweiz)

Seraina Kobler, geboren 1982 in Locarno, arbeitete nach dem Studium der Linguistik und Kulturwissenschaften als Journalistin unter anderem bei der "Neuen Zürcher Zeitung", bevor sie sich als Autorin selbstständig machte. 2020 erschien ihr Romandebüt "Regenschatten", und sie gewann den Essaypreis der Zeitung "Der Bund". Ihren ersten Zürich-Krimi um die Seepolizistin Rosa Zambrano hat Seraina Kobler in ihrem Atelier im Schwarzen Garten inmitten der Zürcher Altstadt geschrieben. Sie lebt mit ihrer Familie in Zürich.

www.serainakobler.com
www.diogenes.ch

Veranstaltungen mit Seraina Kobler