Unsere Autoren und Gäste

Max Annas (Berlin)

Max Annas hat an einem Forschungsprojekt zu südafrikanischem Jazz an der University of Fort Hare in East London, Südafrika, gearbeitet und ist vor gut zwei Jahren nach Berlin zurückgekehrt. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht zu Popkultur, Politik und Sport. Außerdem hat er bei verschiedenen Festivals als Filmkurator gearbeitet. In einem früheren Leben war er Journalist. Für seine Romane "Die Farm" und "Die Mauer" wurde er mit dem Deutschen Krimi Preis geehrt. 2017 erschien "Illegal". Für die neunte Ausgabe der "Mord am Hellweg"-Anthologie schreibt er exklusiv eine Kurzgeschichte, die in Fröndenberg spielt.

www.rowohlt.de

Veranstaltungen mit Max Annas