Unsere Autoren und Gäste

Peter Godazgar (Halle)

Peter Godazgar, Jahrgang 1967, wuchs am Niederrhein auf, studierte in Aachen, ging als Journalist in den Osten Deutschlands und ist derzeit Redakteur und Redenschreiber in der Pressestelle der Stadt Halle (Saale). Seine mörderischen Phantasien abseits seines Tagewerks verarbeitet er in bösen Kriminalromanen. Bekannt geworden ist er durch seine rabenschwarzen und sehr komischen Krimigeschichten, in denen er mit einem untrüglichen Sinn für groteske Pointen seine Figuren von einem Fettnapf zum nächsten führt. Sowohl 2017 als auch 2019 ("Zu schlau für diese Welt") wurde er mit einer dieser Geschichten für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert.

www.godazgar.de
www.grafit.de
www.luebbe.de

Veranstaltungen mit Peter Godazgar