Unsere Autoren und Gäste

Carsten Sebastian Henn (Hürth)

Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, ist Kulinariker durch und durch. Er besitzt einen Weinberg, studierte Weinbau, hält Hühner und Bienen, ist ausgebildeter Barista und ein renommierter Restaurantkritiker. Seine Romane, darunter die Krimiserie um den Hobby-Detektiv Julius Eichendorff und die Reihe um den schrulligen Professor für Kulinaristik Adalbert Bietigheim, haben eine Gesamtauflage von fast einer halben Million Exemplare. Zuletzt erschien von ihm der hochprozentige Krimi "Der Gin des Lebens" (2020).

Carsten Sebastian Henn beteiligt sich am zehnten Band der "Mord am Hellweg"-Anthologie. Er schreibt eine exklusive Kurzgeschichte, die in Soest spielt.

www.carstensebastianhenn.de
www.piper.de

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

www.carstensebastianhenn.de

www.ullsteinbuchverlage.de

 

Veranstaltungen mit Carsten Sebastian Henn

Es konnten keine Veranstaltungen zu diesem Künstler gefunden werden.