Impressum

Impressum

Mord am Hellweg VIII

ist ein Projekt der Kulturregion Hellweg.

Schirmherrin

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektleitung

Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V., Dr. Herbert Knorr, Nicolaistraße 3, 59423 Unna, Fon: (02303) 96 38 50, Fax: (02303) 96 38 51, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Homepage: www.wlb.de

Kreisstadt Unna, Bereich Kultur, Sigrun Krauß M.A., Lindenplatz 1, 59423 Unna, Fon: (02303) 10 37 20, Fax: (02303) 10 37 99, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Homepage: www.unna.de

Zentrale Programmorganisation und Veranstaltungskoordination

Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V.
Dr. Herbert Knorr, verantwortlich
Christiane Antons M.A., Projektassistenz
Nadine Brinkmann B.A., Projektassistenz
Ralf Bendowski, Projektmitarbeiter
Dr. Tullia Giersberg, Projektvolontärin
Anja Schäfer, M.A., Projektvolontärin

Kreisstadt Unna, Bereich Kultur
Sigrun Krauß M.A., verantwortlich
Antje Grajetzky, M.A., Projektassistenz
Sina Ziegler, M.A., Projektassistenz
Regina Weidmann M.A., Projektvolontärin

Örtliche Veranstalter

"Mord am Hellweg VIII" ist ein Projekt der Kulturregion Hellweg. Für die Durchführung und Organisation der einzelnen Veranstaltungen vor Ort sind die jeweiligen Städte und Gemeinden und die folgenden Kooperationspartner beteiligt und verantwortlich: Die Kreise, Städte und Gemeinden Ahlen, Bad Sassendorf, Bergkamen, Bönen, Dortmund, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herdecke, Holzwickede, Iserlohn, Kamen, Lüdenscheid, Lünen, Schwerte, Soest, Oelde, Unna, Unna (Kreis), Wickede (Ruhr), Witten, die HanseTourist Unna, das Bürger-und Kulturzentren „Rohrmeisterei Schwerte", die Werner Richard - Dr.Carl Dörken Stiftung, Herdecke, das Tagungs-und Kongresszentrum Bad Sassendorf, MELANGE (Gesellschaft zur Förderung der Salon- und Kaffeehauskultur e.V.), das Literaturmuseum Westfalen (Kulturgut Haus Nottbeck) und die Westfalen-Initiative Münster (für den Krimitag Westfalen in Oelde).

Gestaltung

Visuelles Gestaltungskonzept: tooldesign, Agentur für Marken- und Produktkommunikation. www.tooldesign.de
Realisierung: Lars Vonnahme. www.lunaticshead.de

Idee, Konzept

Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V., Dr. Herbert Knorr, in Zusammenarbeit mit Sigrun Krauß M.A., Kulturbetriebe Unna

Copyrights

Sind an den Fotos vermerkt. Sofern sie nicht vermerkt sind, können sie bei der Projektleitung erfragt werden. Bildmaterial von dieser Webseite darf nicht ungefragt gespeichert, kopiert und verbreitet werden.